Unsere Ämter

Senior/X

Der Senior ist der Vorsitzende der Verbindung und des Vorstands. Er ist derjenige, der letztendlich für alles seinen Kopf hinhält. Neben der Koordination der weiteren Ämter vertritt er unsere Verbindung hauptsächlich nach außen.

Consenior/XX
Der XX  ist verantwortlich für die internen Angelegenheiten der Verbindung.
Er plant er die Ausgestaltung unserer Sporttermine, organisiert unsere eigenen Turniere hauptverantwortlich und kümmert sich um die Teilnahme an Turnieren innerhalb unseres Dachverbandes oder innerhalb Münsters.

Schriftwart/XXX

Der XXX ist für die  sämtliche Kommunikation unserer Verbindung zuständig. Er ist für sämtlichen Schriftverkehr der Verbindung zuständig. Er protokolliert den Convent. Neben der Pflege dieser Internetseiten kümmert er sich um unsere Infoflyer, Image-Plakate und entwirft Werbematerial für unsere anderen Veranstaltungen wie unserer Turniere oder Cocktailparties.

Fuxmajor
Der Fuxmajor ist für die Einweisung und Betreuung neuer Mitglieder, unsere Feen und Füxe, zuständig. Er übernimmt sozusagen eine Mentorfunktion. Er richtet die Fuxenstunden aus, in denen den Neuen unsere Verbindung, unser Dachverband, das Korporationswesen, die Stadt und die Uni näher gebracht werden. Für jeden, der sich für die Westmark interessiert, ist er der richtige Ansprechpartner.

Kassenwart/Bierkassenwart 
Der Kassenwart hat den undankbaren Job, über unsere Finanzen zu wachen. Er treibt z.B. Mitgliedsbeiträge ein und stellt sich meist recht knauserig an, wenn er mal Kohle rausrücken soll. Wie im Verein auch läuft nichts ohne eine gesunde Kasse. Daneben ist er auch für die Getränkeversorgung zuständig.

Archivar
Der Archivar hat immer einen Blick auf all die alten Schriftstücke, die seit 1902 so bei uns rum liegen. Er ist für Protokollierung unserer Veranstaltungen in Wort und Bild zuständig, die Grundlage für seinen Hauptjob sein sollen. Sein Hauptjob ist es, unsere Verbindungszeitung, die Westmark Nachrichten, einmal im Semester herauszugeben. Auch die Herstellung unserer Foto-CDs obliegt ihm.

Hauswart
Der Hauswart ist eine Art Teilzeithausmeister und versteht sich auf den Umgang mit Werkzeug. Er sorgt dafür, dass uns nie das Toilettenpapier ausgeht, dass die Hausbewohner brav ihre Putzpflichten erfüllen, weshalb er sich hier und da sehr unbeliebt machen muss. Er organisiert zusammen mit dem Hausbauverein Renovierungsmaßnahmen und ist ihm Rechenschaft schuldig.

Veranstaltungswart
Der Veranstaltungswart organisiert sämtliche Veranstaltungen des Semesterprogramms. Da dies für eine Person ein bisschen viel wäre, unterstehen ihm alle Aktiven, die kein eigenes Amt bekleiden. Zusammen sorgen sie also dafür, dass uns nicht langweilig wird. Dazu gehören neben der Planung und Organisation der Veranstaltungen auch die ständige Betriebsbereitschaft unseres Partykellers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.